Startseite
 

19. Jahrestagung Nordverbund Schulbegleitforschung

"Forschungswerkstätten in der LehrerInnenbildung"

Arbeitstreffen des Nordverbunds Schulbegleitforschung

12. September 2014 von 11 bis 18 Uhr

Universität Paderborn Institut für Erziehungswissenschaft in Kooperation mit der Forschungswerkstatt der Universität Bremen

Forschungswerkstätten als Orte des forschenden Lernens erhalten, nicht zuletzt durch die Umgestaltung der Lehrerbildung, an Universitäten eine wesentliche Bedeutung. Sie dienen als Orte der Beratung, der Kommunikation und Interaktion sowie der Reflektion. Ihre konkreten Ausgestaltungen weisen jedoch eine große Spannbreite auf: Die Werkstätten unterscheiden sich konzeptuell hinsichtlich ihrer Einbettung in Studienstrukturen, ihrer Forschungsorientierung sowie des jeweiligen Settings der Forschungsberatung. Angesichts veränderter Studienstrukturen und der Einführung des Praxissemesters an vielen Standorten möchten die Akteurinnen und Akteure des Nordverbunds Schulbegleitforschung die verschiedenen Varianten von Forschungswerkstätten unter den folgenden Perspektiven beleuchten:

Wir laden alle Akteurinnen und Akteure des Nordverbundes sowie Vertreterinnen und Vertreter der Forschungswerkstätten herzlich zu diesem eintägigen Treffen ein und freuen uns auf einen anregenden Austausch.